B2B Marketing: Wissenswertes & Aktuelles

DSGVO: Kurz-Checkliste für Ihr Marketing

Am 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in allen EU-Mitgliedstaaten. Ihr Ziel ist es, die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten EU-weit zu vereinheitlichen. DSGVO betrifft alle Unternehmen, klein oder groß sowie auch Einzelunternehmer und Freiberufler (und selbst, wenn Sie noch nicht mal eine eigene Website pflegen, sind Sie von den Vorschriften betroffen). Manches ist trotz umfangreicher Literatur zum Thema noch gar nicht so klar und einiges wird wohl erst durch die 2019 noch folgende ePrivacy-Verordnung konkretisiert werden. Wenn Sie folgende Punkte im Bezug auf die neue Verordnung bei Ihrem Marketing beachten, sind die fürs Erste schon mal gut gerüstet:

Download klugmarketing-Kurz-Check zur neuen DSGVO.