B2B Marketing: Wissenswertes & Aktuelles

Markus, Hubsi, Judiths Handtaschenträger & Ich auf dem #HightechSummit Bayern oder: Wir sind auf der hellen Seite der Macht

Kluges Regierungsmarketing - gestern auf dem TU München Campus Garching. Richtige Location für aus meiner Sicht höchst notwendige Initiativen. Wenn das Programm zügig umgesetzt würde, wäre das erfreulich: Alleine für / in Bayern 2 Mrd € für die Forschung und Entwicklung künstlicher Intelligenz, 100 neue Lehrstühle, 1000 neue Professuren, 10000 neue StudentInnen ... Auf dem Hightech Summit Bayern präsentierten bayerische (Spitzen-)Politiker, Konzernlenker, Forscher, Lehrende, Unternehmer und Gründer aktuellen Stand, Chancen und derzeitige Hindernisse für das Zukunftsthema Künstliche Intelligenz in Bayern. Zukünftig könnte es im internationalen Wettbewerb allein um die technologische Vorherrschaft gehen. Provokante Frage: Wer wird in der "Daten-OPEC" der Welt Mitglied sein?

Meine Kollateral-Erkenntnisse:
1. @MarkusSöder und @HubertAiwanger sind hervorragende Redner und kennen sich mehr als ich dachte in Details, Zusammenhängen, Hintergründen bei KI, Datennetz, Zukunftstechnologien aus. Chapeau!
2. Star-Wars-Fan Söder kann auch witzig. Zitat mit China im Blick: "Wir sind auf der hellen Seite der Macht."
3. @JudithGerlach, Staatsministerin für Digitales, hat einen persönlichen Handtaschenträger. Auch dafür: Respekt! :-)
4. Auf dem TU Campus Garching gibt es WLAN. Damit kann man sich zwar verbinden, es geht aber in der Hörsälen nicht. Und O2 ist nur mit Edge erreichbar. Passt ja zum Thema.

judith gerlach bagboy

Der Hightech Summit Bayern 2020: Auf jeden Fall kluges Regierungsmarketing!