Suchmaschinenoptimierung (SEO) für B2B

Dass die Informationsbeschaffung Ihrer Kunden heute primär online erfolgt, ist Ihnen längst bekannt. Wenn nun Ihre Produkte und Dienstleistungen auf der ersten Suchergebnisseite (SERP = Search Engine Result Page) gezeigt werden, ist dies die beste Voraussetzung, dass der potenzielle Kunde Ihre Angebote auch tatsächlich findet und sich diese ansieht. Und bei Gefallen dann auch mit Ihnen in Kontakt tritt.

> Doch wie schaffen Sie es, mit Ihren Angeboten möglichst weit oben in den generischen Suchergebnissen, z.B. bei Google, zu landen? Und was ist eigentlich SEO?

Um auf diese bevorzugten Suchergebnisplätze zu gelangen, muss Ihre Website für Suchmaschinen optimiert sein. Maßnahmen, die im Rahmen der Erreichung dieses Ziels getroffen werden, bezeichnet man als „SEO“, Suchmaschinenoptimierung.

> Was umfasst SEO?
Sofern Sie noch nie eine SEO-Analyse Ihrer Website durchgeführt haben bzw. keine laufenden und aktuellen SEO-Maßnahmen durchführen, sollten Sie zunächst im Rahmen einer SEO-Grundanalyse den Status quo Ihrer Website analysieren.

> Was ist eine SEO-Grundanalyse?
Bei einer SEO-Grundanalyse beleuchten wir sowohl technische Aspekte Ihrer Website als auch Fragen des Inhalts (im Branchen-Sprech: des „contents“). Wir betrachten Faktoren, die für die Onpage Optimierung Ihrer Site nötig sind und diejenigen, welche für die Offpage Optimierung relevant sind.

Eine B2B SEO-Grundanalyse von klugmarketing umfasst:

  • die Technische Analyse
  • die Indexanalyse
  • die Keyword- und Rankinganalyse
  • die Contentanalyse
  • eine Prüfung der externen Verlinkungen und last, aber ganz und gar nicht least,
  • die Mitbewerberanalyse

Diese SEO-Grundanalyse sagt Ihnen und uns, wo Ihre Website derzeit steht und bildet die Basis für sich anschließende Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung, die das Ziel haben, Ihr Ranking bei Onlinesuchen zu verbessern. Diese Maßnahmen greifen allerdings nicht mit hokus-pokus-ein-zwei-drei: Suchmaschinenoptimierung muss beständig, zumindest in einem mittelfristigen Zeithorizont durchgeführt werden: Rankings verbessern sich nicht von heute auf morgen, das bedeutet Arbeit. Auch Arbeit für eine beständige Verbesserung der Inhalte. Und eine beständiges Monitoring Ihrer KPIs (Key Performance Indicators) im Bezug auf das Ranking Ihrer Website. Erinnern Sie sich: Das Internet ist dynamisch, es ändert sich minütlich.

> Zu welchen Suchbegriffen (keywords) möchten Sie gefunden werden?
Die Antwort auf diese Frage ist grundlegend für alle Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung. Grundsätzlich sollten Sie Ihre Suchmaschinenoptimierung mit einer Anzahl Keywords beginnen, deren Optimierung dann von Ihnen auch in einem für Sie passenden Zeit- und Budgetrahmen gehandhabt werden kann: Je mehr Keywords, desto aufwändiger ist entsprechend SEO-Analyse und sich anschließende Suchmaschinenoptimierung.

Wir von klugmarketing helfen Ihnen auch bei der Identifizierung der für Sie passenden Keywords und beantworten Fragen wie:

  • Wie ist die derzeitige Findbarkeit Ihrer Webseiten zu den für Sie wichtigen Keywords?
  • Welche Mitbewerber um die eignene Keywords gibt es?
  • Mit welchen Keywords ranken Ihre Mitbewerber?
  • Unter welchen alternativen Keywords könnten Sie gesucht werden?
  • Welche interessanten mid- und longtail Keywords sind für Sie interessant?

Möchten auch Sie mit Ihrem Unternehmen besser gefunden werden?
Rufen Sie uns gleich an oder senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail!

 

B2B SEO - UNSERE ANGEBOTE

Kostenfreie SEO Erstberatung